903450

Palm-Synchronisation mit Mac-OS X

19.02.2002 | 00:00 Uhr |

Probleme mit Hotsync

Problem: Der Datenabgleich mit dem Palm über den USB-seriell-Adapter funktioniert in der Classic-Umgebung, wenn man dafür sorgt, dass die Classic-Umgebung läuft, bevor man den Hotsync-Vorgang startet. Allerdings funktioniert das meist nur ein Mal, beim zweiten Versuch kann der Palm die Verbindung mit dem Mac nicht herstellen.
Lösung: Vermutlich gibt die Hotsync-Software die serielle Schnittstelle nach dem Abgleich nicht mehr frei. Startet man die Classic-Umgebung neu, sollte der Abgleich aber wieder funktionieren. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903450