912330

Panikattacke

19.05.2003 | 15:37 Uhr |

Update auf Mac-Os X 10.2.5 macht Probleme

Problem: Nach dem Update auf Mac-OS X 10.2.5 stürzt der Rechner häufig mit einer so genannten Kernel Panik ab (auf dem Bildschirm erscheint ein mehrsprachiger Hinweis, dass man den Rechner neu starten muss.

Lösung: Diese Version von Apples Betriebssystem hat Probleme mit manchen USB-Hubs. Daher hat Apple auch überraschend schnell mit Version 10.2.6 ein weiteres System-Update veröffentlicht, das genau diesen Fehler beheben soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
912330