918461

Papierkorb sicher entleeren

14.01.2004 | 16:54 Uhr |

Das Löschen einer Datei aus dem Papierkorb bewirkt lediglich das Entfernen des Eintrags im Inhaltsverzeichnis. Die Datei verbleibt weiter auf der Festplatte und lässt sich mit geeigneten Tools wiederherstellen. Zum sicheren Löschen benötigt man unter Mac-OS X 10.3 kein Hilfsprogramm mehr. Über den Finder-Menübefehl "Papierkorb sicher entleeren" wird nicht nur der Eintrag im Inhaltsverzeichnis, sondern auch die Datei gelöscht. Schade nur, dass Apple den Befehl nicht auch dem Kontextmenü des Papierkorbs hinzugefügt hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
918461