925044

Partitionen wählen

05.08.2004 | 16:27 Uhr |

Hat man eine Festplatte partitioniert, ist die physikalisch erste Partition auch die schnellste, da diese die äußeren Bereiche der Speicherplatten verwendet. Diese sollte man zum Arbeiten nutzen und als Arbeitsvolumen wählen. Im Festplatten-Dienstprogramm ist die erste Partition immer die obere.

0 Kommentare zu diesem Artikel
925044