2025275

Per iPhone in Konferenz einwählen

02.12.2014 | 11:43 Uhr |

In den USA schon lange üblich, halten Konferenzsysteme mittlerweile auch bei uns Einzug. Abseits von Skype und anderen öffentlichen Konferenzlösungen wählen sich Teilnehmer per Mobiltelefon oder Festnetzanschluss in das System und konferieren. In den meisten Fällen gibt es eine Einwahlnummer, dann sind Konferenznummer und oft eine PIN einzugeben.

In diesem Falle lässt sich natürlich die Einwahlnummer am iPhone speichern, Konferenznummer und optional Zugangs-PIN sind dann manuell einzugeben.

Ohne Merkzettel Am iPhone gibt es einen coolen Trick, das Problem zu lösen – man muss sich die beiden Ziffernfolgen nicht merken oder auf einem Zettel notieren.Legen Sie einen neuen Kontakt für die Konferenz an und geben die Einwahlnummer an. Am Ende tippen Sie auf das Symbol für die Sonderzeichen „+*#“ und wählen hier „Warten“. Am Ende der Telefonnummer wird ein Semikolon eingefügt (;). Jetzt tippen Sie die Konferenznummer ein, am Ende wieder das Symbol für „Warten“, gefolgt von einer eventuell benötigten PIN. Speichern Sie die Telefonnummer.

PIN per Tipp eingeben Um die Einwahl zur Konferenz nun komfortabel zu starten, wählen Sie den Kontakt in der App Telefon. Das System meldet sich, in der App Telefon sehen Sie unten links in der Ecke ein paar Ziffern und das Wort „wählen“. Sobald Sie das Konferenzsystem auffordert, die Konferenznummer einzugeben, tippen Sie auf den Eintrag, das iPhone übermittelt die Nummer. Im letzten Schritt werden Sie aufgefordert, die PIN einzugeben, wieder tippen Sie auf den Text unten links im Display. Das Vorgehen klappt unter iOS 7 und dem neuen iOS 8 und ist enorm praktisch und nicht nur für Telefonkonferenzsysteme nutzbar, sondern auch für diverse Hotlines, die Sie zur Eingabe von Ziffern auffordern – Beispiel: „Für direkten Kontakt mit einem Mitarbeiter tippen Sie die 1“

0 Kommentare zu diesem Artikel
2025275