1000873

Persönlicher Kalender

26.08.2008 | 16:37 Uhr |

In Mac-OS X 10.5 bietet iCal wesentlich komfortablere Funktionen, um beispielsweise eine Monatsübersicht der Termine auszudrucken.

icon Kalender
Vergrößern icon Kalender

Der Nachteil: Am Layout lässt sich kaum etwas ändern und der Ausdruck gerät recht nüchtern. Wer es gerne freundlicher hat, verwendet iPhoto. Dort gibt es die Funktion "Kalender", aus der sich alle möglichen Kalender erstellen und mit eigenen Bildern versehen lassen.

Mit dem iLife-Programm iPhoto lassen sich Monatsübersichten wesentlich freundlicher gestalten als mit iCa, das kaum Varianten lässt.
Vergrößern Mit dem iLife-Programm iPhoto lassen sich Monatsübersichten wesentlich freundlicher gestalten als mit iCa, das kaum Varianten lässt.

Zudem importiert iPhoto alle erwünschten Termine aus. So muss man nur seinen Kalender anlegen, bestimmen, welche Kalender iPhoto übernehmen soll, den Anfangsmonat aussuchen und ihn mit Bildern aufpeppen. Anschließend druckt man sich die eine Seite im gewünschten Format aus und hat nun einen freundlichen Ausblick auf den kommenden Monat. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000873