902592

Photoshop 6 überlisten

02.03.2001 | 00:00 Uhr |

Die Palette mit den Werkzeugspitzen öffnet sich, wenn man die Control- und die Umschalttaste gedrückt hält und mit der Maus in das aktuelle Bild klickt. Die Auswahl bestätigt man mit der Eingabetaste.

Seit Version 6.0 gibt es in Photoshop keine Werkzeugspitzenpalette mehr. Zwar existiert sie noch als Ausklappfenster in der Werkzeugoptionen-Leiste, doch das ist für Profis zu umständlich zu erreichen. Wer sich den Weg mit der Maus an die Leiste oben am Bildschirmrand sparen will, braucht nur ein nützliches Tastenkürzel, mit dem man die Werkzeugspitzen schnell und ohne Umwege öffnet. Dazu klickt man einfach bei angewähltem Malwerkzeug an eine Stelle im Dokumentfenster und hält dabei Control- und Umschalttaste gedrückt. Darauf öffnet sich sofort das Werkzeugspitzen-Fenster, und man sucht sich die passende Spitze aus. Mit der Eingabetaste schließt man dieses Fenster und kann mit der gewünschten Werkzeugspitze loslegen. ms

0 Kommentare zu diesem Artikel
902592