902248

Photoshop: Harte Währung

28.08.2000 | 00:00 Uhr |

Mit relativen Maßeinheiten kommt man in der Regel weiter.

Wer in Photoshop eine Aktion speichert, die sich auf bestimmte Bildteile bezieht, zum Beispiel eine rechteckige Auswahl in der Bildmitte, sollte als Linealeinheit Prozent wählen. Nur dann ist die Aktion unabhängig von der Bildgröße und funktioniert bei allen Formaten. Die Linealeinheit wechselt man in den Voreinstellungen unter dem Punkt "Maßeinheiten und Lineale". wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
902248