903306

Photoshop und Schriften

10.12.2001 | 00:00 Uhr |

Schriften per Tastatur auswählen

Das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop 6 bietet umfangreiche Möglichkeiten, Zeit und Mausmeter zu sparen und statt des Nagers die Tastatur einzusetzen. Besonders brauchbar ist diese Eigenschaft, wenn man mit Text arbeitet. So lässt sich die Schriftart per Tastatur steuern, indem man bei aktiver Textebene und aktivem Textwerkzeug die Eingabetaste betätigt (dabei darf kein Text ausgewählt sein), so dass das Schriftfeld farbig unterlegt erscheint. Gibt man den Anfangsbuchstaben der gewünschten Schrift ein, springt Photoshop dort hin. Ein Drücken der Eingabetaste setzt bereits geschriebenen Text in die gewählte Schrift. Wer den Namen der Schrift nicht kennt oder sich noch nicht sicher ist, welche Schrift sich überhaupt eignet, kann auch mit den Pfeiltasten durch die Schriften navigieren. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903306