918498

Photoshop vollständig kopieren

15.01.2004 | 16:02 Uhr |

Problem: Nachdem der Photoshop-Programmordner auf ein anderes Volume kopiert wurde, startet das Programm nicht mehr.

Lösung: Wer Photoshop von einer Festplatte auf eine andere kopieren will, muss mehr als den eigentlichen Programmordner bewegen. Zwei zusätzliche Ordner sind wichtig, da das Programm zum Beispiel einige Exportfilter in "Library > Application Support > Adobe" beziehungsweise im Privatordner unter "Library > Application Support > Adobe" ablegt. Wer auch die Voreinstellungen von Photoshop übernehmen will, muss sich im Privatordner in den Unterordner "Library > Preferences" begeben und dort alle Ordner übernehmen, deren Name mit "Adobe" beginnt, außerdem alle Dateien, deren Name mit "com.adobe" beginnt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
918498