1898278

Portraitretusche

18.02.2014 | 14:48 Uhr |

Wie man Gesichter in Lightroom gerade richtet.

Lightroom bietet einige Funktionen für grundlegende Portraitretuschen, daher brauchen Sie für die meisten Aufnahmen nicht zusätzlich Photoshop verwenden. Ein kleines und schnelles Beispiel ist das Ändern der Proportionen einer Portraitaufnahme. In diesem Beispiel ist das Portrait von schräg oben aufgenommen, das Gesicht wirkt so leicht gestaucht. Das können Sie sehr schnell und einfach nach Ihrem Geschmack anpassen, indem Sie unter Entwickeln „Objektivkorrekturen > Manuell“ wählen, die Checkbox „Zuschnitt beschränken“ aktivieren und mit dem Transformieren-Regler „Vertikal“ das Gesicht strecken.

Lightroom eignet sich gut für schnelle Beauty-Retuschen.
Vergrößern Lightroom eignet sich gut für schnelle Beauty-Retuschen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1898278