904284

Praktische Vorlage

04.02.2003 | 00:00 Uhr |

Formularblock nutzen

Apple hat seinem Dateisystem HFS+ eine sehr nützliche, aber auch sehr unbekannte Funktion spendiert. Ruft man mit Befehl-I das Informationsfenster einer beliebigen Datei auf, findet sich im Hauptblock die Funktion "Formularblock". Damit lässt sich die gewählte Datei als eine Art Prototyp definieren. Nach dieser Änderung öffnet der Mac nicht mehr das Original des Dokuments, sondern legt automatisch eine Kopie an und startet das dazugehörige Programm. Als Formularblock lassen sich alle Dokumente anlegen - egal ob Office-Dateien, Scripts, Bilder, Filme oder Sounds. Damit erhält man Vorlagen für Anwendungen, die diese Funktion eigentlich nicht bieten. ds

0 Kommentare zu diesem Artikel
904284