902624

Probleme mit dem Apple Display

14.03.2001 | 00:00 Uhr |

Bei einigen Monitoren, die per ADC-Schnittstelle mit dem G4 Cube verbunden sind gibt es Probleme mit der Bildschirmanzeige.

Problem: Ein Monitor, der über die ADC-Schnittstelle (Apple Display Connector) mit einem Power Mac G4 Cube verbunden ist, zeigt kein Bild. Ist der Monitor jedoch über den VGA-Anschluss mit dem Cube verbunden, stellt er den Schreibtisch dagegen wie gewohnt dar.
Lösung: Folgende Schritte kann man meist selber vornehmen, damit der Monitor ein Bild zeigt. Lösen die folgenden Punkte das Problem nicht, bleibt nur der Gang zum Apple-Händler.
1. Falls Sie einen Monitor mit ADC-Schnittstelle zur Hand haben, der sicher an einem anderen Mac läuft, probieren Sie diesen am Cube.
2. Überprüfen Sie, ob das Monitorkabel richtig am Cube angeschlossen ist.
3. Stellen Sie sicher, dass die Grafikadapterkarte und die Grafikkarte fest in ihren Sockeln stecken. Für die Stromversorgung befinden sich an der Adapterkarte ebenfalls Anschlüsse, die Sie auf festen Sitz überprüfen sollten. mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
902624