902448

Programmumschalter ändern

13.12.2000 | 00:00 Uhr |

Die Tastenkombination Befehl-Tab ist nicht die einzige Möglichkeit

Das Mac-OS ist wahrscheinlich eines der flexibelsten Systeme überhaupt. Schade jedoch, dass Apple dem Benutzerauge die wichtigsten Funktionen entzieht. So findet sich etwa in der Anwendung "Mac Hilfe", die man über das Menü "Hilfe" aufruft, eine Funktion zum Ändern des Programmumschalters. Voreingestellt ist, dass die Tastenkombination Befehl-Tab zwischen den aktiven Anwendungen wechselt. Gibt man unter "Mac Hilfe" jedoch den Suchbegriff "Programm wechseln" ein und wählt dann den Eintrag "Umschalten zwischen geöffneten Anwendungen" aus, ist man nahezu am Ziel seiner Wünsche. Dann scrollt man nach unten und klickt auf den Link "Hilfe beim Ändern von Kurzbefehlen". Das Betriebssystem führt durch einige Dialogfenster, in denen man die neuen Tastenkombinationen festlegen kann. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
902448