953693

Quicktime: Untertitel in Filme einfügen

02.08.2006 | 14:05 Uhr |

So fügt man per Quicktime Pro Untertitel in Filmsequenzen ein

Für ein Podcast-Video oder einen iPod-Lehrfilm sind Untertitel eine interessante Option. Besitzt man Quicktime Pro, kann man diese Untertitel sehr einfach importieren. Man kopiert den gewünschten Text in die Zwischenablage und importiert ihn über den Menübefehl „Bearbeiten > Zur Auswahl hinzufügen und Skalieren“. Durch eine zusätzliche Untertitelfläche wird der Film etwas höher und zeigt den Text in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund. Aufgeteilt wird der Text durch Absatzmarkierungen. Jeder Absatz belegt ein Bild, durch das skalierte Einfügen wird der Text automatisch auf die komplette Filmlänge verteilt. Je länger der Text ist, desto mehr Platz beansprucht die Untertitelspur.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953693