902582

Radio in Deutsch

27.02.2001 | 00:00 Uhr |

In iTunes lassen sich über die Website Kerbango Radiosender in deutscher Sprache auswählen

Das neue Apple-Musikprogramm iTunes kann nicht nur Klänge abspielen, sondern auch Radio im MP3-Streaming-Format über das Internet empfangen. In Büros mit Standleitung ist dies durchaus eine Alternative zum Schreibtischradio. Allerdings lassen sich in der voreingestellten Liste lediglich US-Sender auswählen, deutschsprachige Sender oder Stationen aus anderen Ländern der Welt sucht man vergeblich. Letztere lassen sich durch einen Trick hinzufügen. Für die Auswahl der Radiostationen bedient sich iTunes eines Servers namens Kerbango, von dem es sich die Radiostationen aussucht. Auf der Kerbango-Website (www.kerban go.com) lassen sich weitere Stationen aussuchen und dem iTunes-Radio hinzufügen. In der Kerbango-Suchmaske (auf "Advanced Search" klicken) gibt man seine Kriterien ein, beispielsweise "Country: Germany". Zusätzlich sollte man unter der Option "Player Type" als Abspielformat "Shoutcast/MP3" auswählen. Nun startet man die Suche und erhält eine Liste mit deutschen Sendern, die ihre Übertragung als MP3-Stream senden. Ein Klick auf den Button "Play" sollte iTunes starten und die Station in die Library aufnehmen. Um den Sender erneut aufzurufen, genügt dann in iTunes ein Klick auf seinen Namen. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
902582