970694

Richtig sortiert

05.06.2007 | 12:57 Uhr |

Mit Hilfe des Finders die Safari-Lesezeichen alphabetisch sortieren.

Frage: Wie lassen sich in Safari die Lesezeichen innerhalb eines Lesezeichenordners beziehungsweise die Ordner mit den Lesezeichen alphabetisch sortieren?

Antwort: Man nimmt die Hilfe des Finder in Anspruch und erzeugt dort als erstes einen neuen, leeren Ordner und lässt ihn sich in der Symbolansicht darstellen. Nun ruft man mit Befehlstaste-J das Informationsfenster auf, aktiviert den Punkt „Immer ausrichten nach“ und stellt im Aufklappmenü „Name“ ein. Anschließend zieht man aus dem Safari-Fenster mit den Lesezeichen entweder einen Ordner oder alle Ordner in dieses Fenster und löscht dann in Safari das oder die jeweiligen Originale. Zieht man anschließend aus Finder die Ordner mit den Lesezeichen zurück in das Fenster von Safari, sind die Lesezeichen sowie die Ordner alphabetisch sortiert. Das gilt auch für den Inhalt von Unterordnern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
970694