912682

Rund oder eckig

03.06.2003 | 17:26 Uhr |

Nicht alle Pixel nutzbar

Auf einem Fernseher sind die Bildpunkte nicht gleichmäßig verteilte Rechtecke, sondern etwas breiter als lang. Das sollte man bei der Erstellung von Bildern berücksichtigen, die man mit Final Cut von Apple oder Adobe Premiere nutzen will. Wer zum Beispiel ein Hintergrundbild im PAL-Format anlegen will, arbeitet am besten mit einer Bildgröße von 768 x 576 Pixel und ändert die Auflösung vor dem Export ohne Neuberechung auf 720 x 576 Pixel. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
912682