902920

SCSI-Festplatte am USB-Port

16.07.2001 | 00:00 Uhr |

Erfolgreiche Initialisierung für externen Betrieb

Frage: Ich habe in meinem Mac zwei SCSI-Festplatten. Damit ich eine USB-Karte benutzen kann, möchte ich Mac-OS 9 installieren. Keine der beiden Festplatten wird aber vom Installationsprogramm erkannt.
Antwort: Die Festplatten müssen zuerst neu initialisiert werden. Das Dienstprogramm "Laufwerke konfigurieren" erkennt leider nicht alle SCSI-Festplatten. In diesem Fall müssen Sie auf einen Festplattentreiber von Drittanbietern zurückgreifen. Solche Programme sind beispielsweise Harddisk Toolkit 4.0 von FWB (www.fwb.com), Silverlining Pro 6 von La Cie (www.lacie.de) oder Harddisk Speed Tools von Intech Software (www.intechusa.com). cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
902920