1022383

Tipp: Top Sites in Safari 4 editieren

17.08.2009 | 10:40 Uhr |

So fügt man eigene Seiten den Top Sites in Safari 4 hinzu.

icon Safari
Vergrößern icon Safari

Safari 4 fügt die vom Benutzer am häufigsten besuchten Webseiten den Top Sites hinzu. Möchte man selbst Seiten hinzufügen, ist das in der Hilfe beschriebene Vorgehen jedoch sehr umständlich, da man ein neues Fenster für die hinzuzufügende Seite öffnen und in den Top Sites in den Bearbeitungsmodus wechseln muss. Wesentlich einfacher ist es, wenn man das Symbol aus der Adresszeile einer Webseite (Favicon) auf das Symbol der Top Sites in der Symbolleiste oder in der Lesezeichenleiste von Safari zieht. Dann wird diese Webseite dauerhaft den Top Sites hinzugefügt. Leider lassen sich keine RSS-Feeds den Top Sites hinzufügen, ganz egal, welche Methode man anwendet. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022383