913366

Safari durch den Music Store

03.07.2003 | 14:30 Uhr |

Der Music Store ist ein voller Erfolg. Scheinbar hat Apple mit der Technik aber noch Großes vor: Wer die iTunes-4-Software installiert hat, kann in seinem Webbrowser "itms://phobos.apple.com/WebObjects/MZSearch.woa/wa/com.apple.jingle.search.DirectAc tion/advancedSearchResults?artistTerm=" eingeben, gefolgt von dem Namen eines Interpreten. Danach ruft der Browser automatisch die Titelsuche nach dem Interpreten in iTunes 4 auf. Womöglich wird Apple diese Technik schon bald lizenzieren, wie etwa Amazon das One-Click-Shopping.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913366