932028

Schlüssel schützen

14.02.2005 | 13:22 Uhr |

Frage: Im Dienstprogramm "Schlüsselbund" sind unter anderem meine E-Mail-Passwörter sowie das Passwort zum Starten des Programms für das Online-Banking gespeichert. Normalerweise wird der Schlüsselbund automatisch geöffnet, wenn ich mich am Rechner anmelde, da das Benutzerkennwort auch für den Schlüsselbund verwendet wird. Ich möchte jedoch den Schlüsselbund nicht automatisch öffnen lassen, um zu verhindern, dass jemand, der Zugang zu meinem Rechner hat, meine E-Mails abfragen oder meinen Kontostand einsehen kann.

Antwort: Starten Sie das Programm "Schlüsselbund" im Ordner "Programme > Dienstprogramme" und rufen den Punkt "Kennwort für Schlüsselbund [Anwendername] ändern" im Menü "Bearbeiten" auf. Nun können Sie für den Schlüsselbund ein eigenes Passwort vergeben. Da der Schlüsselbund nach dem Öffnen standardmäßig geöffnet bleibt, sollten Sie zum weiteren Schutz im Menü "Bearbeiten" den Unterpunkt "Einstellungen für Schlüsselbund [Anwendername] ändern" aufrufen, den automatischen Schutz bei Inaktivität einschalten und eine Zeitvorgabe machen. Außerdem ist es empfehlenswert, den Schutz für den Ruhezustand zu aktivieren. Dann wird der Schlüsselbund automatisch geschützt, sobald Sie den Rechner in den Ruhezustand versetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
932028