913406

Schnell oder stromsparend

04.07.2003 | 15:06 Uhr |

Mobilanwender wünschen sich eine möglichst leise und stromsparende Festplatte, Desktop-Nutzer dagegen benötigen vor allem eine schnelle - der Stromverbrauch ist hier nicht so wichtig. Neben dem bereits in früheren Tipps beschriebenen Acoustic Management ist hier auch der eingestellte Stromsparmodus sehr wichtig: In der Regel schaltet sich eine Festplatte nach einigen Minuten ab, was bei einem erneuten Festplattenzugriff eine kurze Verzögerung verursacht. Öffnet man etwa bei einer ruhenden  Festplatte einen Ordner, muss sich die Festplatte oft erst wieder einschalten, um den Inhalt anzeigen zu können. Bei einer permanent laufenden Festplatte reagiert das System weit schneller.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913406