903892

Schnittstellenfehler am beigen Power Mac G3

23.08.2002 | 00:00 Uhr |

Kann man beige G3s mit internen Brennern nachrüsten?

Frage: Um CDs brennen zu können, habe ich das interne CD-ROM-Laufwerk in meinem beigen Power Mac G3/233 durch einen Plextor IDE-CD-Brenner ausgetauscht. Dieser meldet aber bei jeder zweiten gebrannten CD den Fehler "Schnittstellenfehler: -9356 Die Verbindung ist nicht stabil". Gibt es Erweiterungen für Toast, die diesen Fehler beheben?

Antwort: Wahrscheinlich gibt es keine adäquate Lösung. Die beigen G3-Rechner sind von Apple offiziell noch nicht für den Betrieb mit internen IDE-CD-Brennern ausgelegt. Diese Garantie gibt es erst ab dem Power Mac G4. In manchen Fällen funktioniert der Betrieb ohne Probleme, aber ohne Garantie! Unser Tipp dazu: Entweder stattet man den Brenner mit einem IDE-SCSI-Wandler aus, wie zum Beispiel von Acard (www.acard.de) und schließt das Gerät über die interne SCSI-Schnittstelle an. Oder man baut den Brenner in ein externes Firewire-Gehäuse und steckt eine Firewire-PCI-Karte in den Rechner. Auf diesem Weg treten wahrscheinlich die geringsten Probleme auf. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
903892