914318

Schreibtischaufbau verweigert

18.08.2003 | 15:33 Uhr |

Problem: Beim Versuch, unter Mac-OS 9 die Schreibtischdatei neu aufzubauen, bekommt man nur eine Fehlermeldung.

Lösung: Die Festplatte ist fast voll. Um die Schreibtischdatei neu aufzubauen (beim Start des Rechners Befehl- und Wahltaste gedrückt halten, bis ein entsprechendes Dialogfenster im Finder erscheint), ist eine gewisse Menge Platz nötig. In der Regel sind die Schreibtischdateien mehrere Megabyte groß. Es empfiehlt sich generell, fünf Prozent des Gesamtvolumens der Festplatte frei zu halten, besser sind zehn Prozent. Ist weniger frei, kann das Betriebssystem in Platznot kommen, was die Arbeitsgeschwindigkeit drastisch herabsetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914318