902570

Schriftenproblem

22.02.2001 | 00:00 Uhr |

Office 2001 hat negative Auswirkungen auf iMovie 2

Microsoft Office 2001 beeinflusst unter Mac-OS 9.0.4 die Darstellung von Schriften in iMovie 2. Entfernt man den Microsoft-Font Curlz MT aus dem Ordner "Zeichensätze", der sich im Systemordner befindet, sind die Beschriftungen von iMovie 2 wieder gut lesbar. Für diesen Hinweis bedanken wir uns bei René Wenzel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
902570