1694787

Schriftenvorschau

20.02.2013 | 08:08 Uhr |

So blenden Sie ein verdecktes Vorschaufeld in der Schriftpalette ein

In allen Programmen, welche die Schriftenpalette des Systems nutzen wie etwa Pages oder Textedit, kann man sich in der Palette eine Vorschau auf die gewählte Schrift anzeigen lassen. Man öffnet die Palette mit „Befehlstaste-T“ („cmd-T“) und zieht den Punkt im oberen Bereich der Palette nach unten, um den versteckten Vorschaubereich einzublenden. Er zeigt eine präzise Darstellungen der aktuell gewählten Schrift. Da jede Änderung sofort angezeigt wird, lassen sich Anpassungen in der Schriftart und -größe ausprobieren. Ist die perfekte Schrifteinstellung gefunden, lässt sie sich für die spätere Anwendung über das Zahnrad- Menü als Favorit sichern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1694787