914320

Screenshots von Fenstern

18.08.2003 | 15:37 Uhr |

Professionelle Screenshot-Programme erfreuen sich unter anderem deshalb so großer Beliebtheit, weil man mit ihnen auch Screenshots einzelner Fenster anfertigen kann. Von Apple undokumentiert ist, dass dies mit Mac-OS X auch geht - und das ohne weitere Tools. Um von einem einzelnen Fenster einen Screenshot aufzunehmen, drückt man die Tastenkombination Befehl-Umschalttaste-4. Dann stellt man den runden Cursor über das Fenster, das man aufnehmen möchte, und drückt die Leertaste. Der Cursor verwandelt sich darauf hin in ein Kamerasymbol und das Fenster wird in der Auswahlfarbe dargestellt. Nun kann man die Tasten loslassen. Möchte man ein anderes Fenster aufnehmen, kann man das Kamerasymbol über das andere Fenster ziehen, um dieses aufzunehmen. Das Fenster kann auch hinter anderen Fenstern verdeckt liegen. Hat man das richtige Fenster gefunden, genügt ein Mausklick, und man erhält einen Screenshot als PDF-Datei. Auch von Menüs und Untermenüs lassen sich so Bilder anfertigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914320