921830

Seriennummer im Chaos

04.05.2004 | 15:59 Uhr |

Problem: Nach der erneuten Installation eines Teils von Adobe Creative Suite lässt sich Indesign nicht mehr starten.

Lösung: Adobe hat einen Fehler im Installationsprogramm identifiziert, der die Datenbank mit den Seriennummern unlesbar macht. Die Lösung besteht im Moment aus einer kompletten Neuinstallation der Programme aus Adobe Creative Suite. Sicherheitshalber sollte man vor diesem Schritt noch die Datei mit den Seriennummern ("Adobe Registration Database") löschen, die im Ordner "/Library/Application Support/Adobe/" steckt. Es ist nicht nötig, die Voreinstellungen der Programme zu löschen, die im Ordner "/Benutzer/[benutzername]/Library/Preferences/" zu finden sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
921830