975214

Sicherheits-Check der letzten Änderungen

16.08.2007 | 11:27 Uhr |

Auch wenn es nicht allzu viel Zeit kostet, Texte und Bilder beim Bearbeiten mit einem Druck auf die Tasten Command-S zu sichern, hilft es zu wissen, wie man auf einen Blick erkennt, ob in einem Dokument bislang noch ungesicherte Änderungen vorgenommen wurden.

icon Mac-OS X
Vergrößern icon Mac-OS X

Wie hier am Beispiel eines Textdokuments zu sehen ist, zeigt die Kopfzeile des Dokumentenfensters den Status des Dokuments – egal in welcher Anwendung. Ist der aktuell abgebildetete Stand gesichert, leuchtet der rote Knopf in der Ecke links oben in einem klaren Rot. Darüber ist das kleine Dokumentensymbol, das in der Mitte des Fensters neben dem Namen des Dokuments steht, deutlich zu sehen. Sobald jedoch nicht gesicherte Änderungen im Dokument sind, zeigt der rote Knopf einen dunklen Fleck in der Mitte und das Dokumentensymbol erscheint nur gedimmt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975214