985256

So schweigt Time Machine: Kein Fragen, bitte!

05.02.2008 | 09:50 Uhr |

Was für die einen eine Hilfe ist, kann für die anderen zur Qual werden: Time Machine, Apples neue Backup-Lösung, fragt bei jedem Anschließen einer externen Festplatte, ob sie sie als Sicherungsziel verwenden soll.

Time Machine Logo
Vergrößern Time Machine Logo

Wer laufend neue Volumes anschließt, dem geht diese Frage schon bald auf die Nerven. Die Lösung gegen den Frust gibt es bei MacBidouille . Man gebe defaults write com.apple.TimeMachine DoNotOfferNewDisksForBackup -bool YES ins Terminal ein und bestätige mit der Eingabetaste, fertig. Will man die Änderung rückgängig machen, gibt den Befehl erneut ein und ersetzt YES durch NO.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985256