1005956

Schnelles WLAN für Macs

11.11.2008 | 10:53 Uhr |

Hat man einen alten Mac ohne Airport-Karte, ist das Angebot an WLAN-Karten begrenzt.

icon Airport
Vergrößern icon Airport

Erfahrene Anwender können aber viele offiziell nicht unterstützte WLAN-USB-Sticks auch unter Mac-OS X nutzen. Möglich ist dies, da viele dieser USB-Sticks der neuen WLAN-Generation 802.11n auf einem bestimmten Chipsatz von Ralink basieren. Für diesen Chip bietet der Hersteller Ralink im Internet unter www.ralinktech.com Treiber und eine Konfigurationssoftware für Mac-OS X an, die mit allen Sticks mit diesem Chip zusammenarbeitet. Dazu gehören die meisten der derzeit erhältlichen Modelle von Sitecom, SMC, Siemens, Belkin, Draytek, Edimax Hama und Level One. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005956