904382

Sound Check auf iPod

17.03.2003 | 00:00 Uhr |

Lautstärkeabgleich nur mit iTunes

Um den Lautstärkepegel von Musikstücken einander anzugleichen, bietet iTunes 3 die Funktion "Sound Check". Seit der Einführung der iPod Software 1.2 lässt sich diese Funktion auch auf dem tragbaren MP3-Player nutzen. Da iTunes die Änderungen nur in den Meta-Tags der MP3-Dateien vornimmt, muss Sound Check auch in iTunes eingeschaltet sein, um die notwendigen Informationen beim Aktualisieren per Firewire an den iPod weitergeben zu können. Dazu wählt man in iTunes 3 unter dem Programmmenü "Einstellungen" den Punkt "Effekte" und aktiviert die Checkbox "Lautstärke anpassen". Erst dann übernimmt iPod die vorgenommenen Änderungen. Mit iPod für Windows Software 1.0 ist die Funktion "Sound Check" bisher nicht möglich. chr

0 Kommentare zu diesem Artikel
904382