1835821

Speicherkarte formatieren, anstatt in Aperture zu löschen

04.10.2013 | 09:55 Uhr |

Fehler vorbeugen: Eine volle Karte immer in der Kamera formatieren und nicht in Aperture

Importieren Sie Fotos direkt über die Speicherkarte der Kamera in Aperture, so sollten Sie danach die Speicherkarte auswerfen und erst in der Kamera formatieren, anstatt die Bilder schon mit Aperture von der Speicherkarte zu löschen. Mit der Formatierung in der Kamera werden die Daten zurückgesetzt und die Datenbankstruktur neu aufgesetzt. Löschen Sie dagegen die Bilder direkt vom Mac aus, kann dies zu Fehlern führen. Und bei einem Fehler beim Import haben sie dann keinen Zugriff auf die Bilder mehr, wenn sie diese mit Aperture löschen.

Die sicherste und sauberste art, Daten von einer Speicherkarte zu löschen, ist das formatieren mit der Kamera.
Vergrößern Die sicherste und sauberste art, Daten von einer Speicherkarte zu löschen, ist das formatieren mit der Kamera.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1835821