936727

Speicherort angeben

20.05.2005 | 14:45 Uhr |

Safari 1.3 bringt neue Optionen

Frage: Seit dem Update auf Mac-OS X 10.3.9 vermisse ich im Kontextmenü von Safari die Optionen, beim Laden von Bildern und Dateien auf den Rechner den Zielordner angeben zu können.

Antwort: Mit dem Update ist auch die Version 1.3 von Safari auf dem Rechner installiert worden, bei der sich das Kontextmenü etwas geändert hat. Standardmäßig werden Dateien und Bilder nun in dem Ordner abgelegt, der in den Vorgaben von Safari unter „Allgemein“ für die geladenen Dateien angegeben ist. Wenn sie einen anderen Zielordner wählen möchten, halten sie beim Aufrufen des Kontextmenüs zusätzlich die Wahltaste gedrückt. Dann stehen die Punkte „Verknüpfte Datei laden unter…“ und „Bild sichern unter…“ wieder zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936727