936859

Startproblem nach Tiger-Installation

24.05.2005 | 15:56 Uhr |

Dritter Teil: Für Privatanwender kostenlos - Ragtime 5.6
Vergrößern Dritter Teil: Für Privatanwender kostenlos - Ragtime 5.6

Frage: Nachdem ich Mac-OS X Tiger installiert habe, stürzt Ragtime Privat sofort beim Starten ab.

Antwort: Das Programm benötigt unter Mac-OS X 10.4 die Schrift Geneva CY (Kyrillisch), was auch für die Vollversion von Ragtime gilt. Sollte die Schrift auf dem Rechner installiert sein, aktivieren Sie sie in der Schriftsammlung. Ansonsten muss die Schrift neu installiert werden, was mit der System-DVD von Mac-OS X 10.4 geht. Nach dem Einlegen des Mediums scrollen Sie im Fenster nach unten und machen einen Doppelklick auf „Optional Installs“. Daraufhin startet das Installationsprogramm. Im Fenster „Angepasste Installation“ aktivieren Sie nun „Zusätzliche Schriften“ und installieren diese. Dabei werden auch sehr viele asiatische Zeichensätze installiert, die Sie in der Schriftsammlung wieder deaktivieren oder aus dem Ordner „Library > Fonts“ löschen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936859