912184

Stromfresser

13.05.2003 | 15:51 Uhr |

Bei den aktuellen Powerbook-Modellen verbraucht vor allem die Bildschirmbeleuchtung viel Strom. Wer die Batterielaufzeit verlängern will, sollte deshalb die Helligkeit des Flachbildschirms soweit wie möglich reduzieren. Die Grenze ist erreicht, wenn sich Schrift nicht mehr gut lesen lässt. Ein weiterer Energiefresser ist eine eventuell vorhandene Airport-Karte. Unter Mac-OS 9 schaltet man sie am besten über die Kontrollleiste ("Airport deaktivieren") aus, unter Mac-OS X findet man den Befehl oben in der Menüleiste unter dem Airport-Symbol. Fehlt das Symbol, bekommt man es in die Menüleiste, wenn man in den Systemeinstellungen die Unterrubrik "Netzwerk > Zeigen: Airport > Airport" wählt und dort ganz unten die Option "Airport Status in der Menüleiste zeigen" aktiviert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
912184