920113

Stufiges EPS

09.03.2004 | 13:27 Uhr |

EPS-Problem mit Word

Problem: Ein Word-Dokument mit platzierten EPS-Grafiken wird über den Drucken-Dialog von Mac-OS X 10.3.x als PDF gespeichert. Im PDF-Dokument sind die Grafiken jedoch unsauber und stufig.
Lösung: Anstatt die Option "Als PDF sichern" im Drucken-Doalog zu verwenden, wählt man im Aufklappmenü "Kopien & Seiten" den Eintrag "Ausgabeoptionen", aktiviert dort "Als Datei sichern" und wählt bei "Format" den Eintrag "PostScript". Macht man anschließend im Finder einen Doppelklick auf diese Postscript-Datei, wandelt sie die Vorschau automatisch in ein PDF um. Die EPS-Grafiken in diesem PDF-Dokument sind von einwandfreier Qualität. Diesen Weg kann man auch in anderen Programmen wie beispielsweise Appleworks gehen, in denen man EPS-Grafiken platziert hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
920113