1462075

System einstellen

22.11.2008 | 12:55 Uhr |

Ein Beispiel dafür ist das immer sichtbare Menü, das über den "Apfel" erreichbar ist: Software-Aktualisierung, Systemeinstellung und Dock sind Befehle beziehungsweise ein Menü, die auch an anderer Stelle zugänglich sind.

Icon 10.5
Vergrößern Icon 10.5

Die Befehle im Menü "Dock" erhält man auch, wenn man die Control-Taste gedrückt hält und mit der Maus auf den Trennstreifen zwischen Software und Dokumenten im Dock klickt. Oder wenn man die System­einstellungen öffnet und in den Bereich "Dock" wechselt. Hakt es an einer Stelle, kann man dann immer noch einen anderen Weg einschlagen; "System­einstellungen" zum Beispiel ist eigentlich eine Software, die man im Ordner "Programme" findet. Der Befehl im Apfel-Menü ist nur ein Alias, der genau diese Software aufruft. Das Gleiche gilt für den "Schreibtisch", sprich: den immer sichtbaren Hintergrund (hinter geöffneten Fenstern oder Programmen), auf dem die Festplatten sichtbar sind und der von vielen Mac-Besitzern als Ablage für Dateien und Ordner genutzt wird: Dieser Schreibtisch ist nichts anderes als der gleichnamige Ordner, der sichtbar wird, wenn man im Finder zum Benutzerordner wechselt (Befehl-Hochstelltaste-H). Kopiert man im Finder Dateien in diesen Ordner, werden diese automatisch im Hintergrund auf dem Schreibtisch sichtbar. Das gilt aber nicht, wenn der Finder "hängt", sprich: auf Befehle nicht mehr reagiert. In diesem Fall sollte man (vor anderen Rettungsversuchen) die Tastenkombination Befehl-Wahltaste-ESC drücken und in dieser Liste das Programm "Finder" auswählen und beenden. Eigentlich sollte der Finder dann automatisch neu starten, tut er es nicht, startet man ihn über das Symbol im Dock. In der Regel sind nach einem solchen Neustart alle Dateien auf dem Schreibtisch wieder sichtbar, außerdem tauchen die zuletzt geöffneten Fenster im Finder wieder auf. Einzige Ausnahme: Wenn man gerade eine größere Datei oder einen Ordner kopiert, sollte man mit dem Neustart des Finder warten, bis dieser Kopiervorgang abgeschlossen ist. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462075