Systemeinstellungen

Dokumente per Drag-and-drop ausdrucken

27.12.2012 | 09:46 Uhr | Halyna Kubiv

Will man einen bestimmten Drucker aus den Systemeinstellungen immer parat haben, kann man sich eines Tricks bedienen.

Hat man ständig Unterlagen zum Ausdrucken, kann man sich den Weg zu einem bestimmten Drucker verkürzen. Dafür wechselt man in die Systemeinstellungen, dort wählt man die Option "Drucken und Scannen". Der Mac listet dann alle verfügbaren und eingerichteten Drucker auf. Zieht man ein Gerät aus der Liste beispielsweise auf den Desktop, erstellt das System ein Alias dieses bestimmten Geräts. Nun kann man die Druckaufgaben per Drag-and-drop erledigen: Zieht man die gewünschte Datei auf das Drucker-Symbol auf dem Schreibtisch, wird diese automatisch ausgedruckt. Alternativ lässt sich der Befehl Befehlstaste-P benutzen.

1651918