904056

Systemprofil erzeugen

25.10.2002 | 00:00 Uhr |

Kurzübersicht

Das Programm System Profiler ist nützlich, um sich alle möglichen Hardwareund Softwareparameter seines Macs anzeigen zu lassen. Diese Informationen kann man bei Bedarf auch in eine eigene Textdatei speichern, sie mit Textedit öffnen und für spätere Zwecke aufbewahren. Um so weit zu kommen, muss man allerdings einige Schritte über System Profiler und Textedit gehen, insgesamt eine reichlich umständliche Prozedur. Wem eine Kurzübersicht über die installierte Hardware als Textdatei genügt, der kann den folgenden kurzen Weg über das Terminal gehen: Man öffnet das Programm Terminal im Ordner "Applications > Utilities" und gibt im Fenster folgenden Text ein: AppleSystemProfiler > profile.txt Dies bestätigt man durch die Eingabetaste. Im eigenen Heimverzeichnis liegt jetzt eine Textdatei mit dem Namen "profile.txt", die die wichtigsten Informationen zum Rechner enthält und auf die man jederzeit zugreifen kann. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
904056