2112946

Magenta Eins mit mehr LTE und GB, Kinder-Tarife

04.09.2015 | 13:00 Uhr |

Heute hat T-Mobile die neuen Tarifen vorgestellt. Die Magenta-Eins-Kunden profitieren von Geschwindigkeit und Volumen.

Auf unserer Facebook-Seite haben uns mehrere Leser darauf hingewiesen , dass sich die Änderungen auf die Tarife für Bestandskunden ab heute auswirken. Die alten "Complete"-Tarife betrifft diese Änderung wohl nicht, bei den Magenta Mobil Tarifen hat sich das Datenvolumen vergrößert. Die Kunden mit dem Mobil S Tarif erhalten nun 500 MB Download-Daten frei, bei den Mobil M - 2 GB statt 1,5 GB, Mobil L - 4 GB statt 3 GB und bei Mobil L Plus - 10 GB statt 5 GB. Auch die Download-Geschwindigkeiten haben sich geändert. Bei den Mobil S und M Tarifen erhöht sich die Geschwindigkeit auf 150 Mbit/s, bei Magenta Mobil L und L Plus auf LTE Max. 

In unserem Tarifrechner finden sich alle aktuellen Angebote zu den mobilen Tarifen.

Update 04.09: Neue Tarife für Kinder und Familien

Neuer Prepayd-Tarif Magenta Mobil Start

 Der Tarif Magenta Mobil Start kostet 2,95 Euro im Monat. Im Unterschied zur unten beschriebenen Family Card ist bei MagentaMobil Start die Datennutzung in der Basisvariante nicht gesperrt, sondern mit der Dayflat zum Tagesnutzungspreis von 99 Cent für 25 MB möglich. Die Abbuchung erfolgt bei Magenta Mobil Start vom Prepaid-Guthabenkonto. Die beiden Datenoptionen Data Start S und Data Start M können für 2 Euro beziehungsweise 7 Euro monatlich hinzugebucht werden.

Data Start S bietet 100 MB mit einer LTE-Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s. Durch Buchung der Datenoption Data Start M erhält der Kunde 500 MB mit einer LTE-Surfgeschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s für zusätzlich 7 Euro monatlich.

Wie bei der Family Card Start (siehe unten) muss auch hier die Karten einmalig für 9,95 Euro gekauft werden. Ein Startguthaben von 10 Euro ist bei Aktivierung enthalten.

Family Card Start

Der ebenfalls neue Tarif Family Card Start enthält eine unbegrenzte Eltern-Flat zu einer persönlichen Zielrufnummer im Festnetz, die auch ohne Guthaben funktioniert. Damit können Eltern sicher sein, dass ihre Kinder immer jemanden erreichen. Für Sicherheit im mobilen Internet soll eine voreingestellte Internetsperre im Basistarif sorgen.

Der monatliche Grundpreis beträgt 2,95 Euro. Er enthält Telefon- und SMS-Flat ins Telekom-Mobilfunknetz sowie die bereits erwähnt unbegrenzte Elternflat zu einer persönlichen Zielrufnummer im Festnetz. Kunden können den Basistarif Family Card Start mit der Einstiegs-Datenoption Data Start S für 2 Euro monatlich erweitern.

Für Magenta-Eins-Kunden ist die Family Card Start inklusive. Der einmalige Kartenpreis beim Kauf der Family Card Start beträgt 9,95 Euro. Zusätzlich erhalten Kunden bei Aktivierung ein Startguthaben von 10 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2112946