1979234

Tabs im Finder per Kurzbefehl durchblättern und schließen

07.08.2014 | 13:52 Uhr |

Mit Mavericks hat Apple Tabs im Finder eingeführt. Die sparen zwar viel Platz auf dem Desktop, trotzdem wird es leicht unübersichtlich, wenn man viele Tabs in einem Fenster geöffnet hat.

Um die Tabs schnell durchzublättern, kann man mit „Control-Tabulator“ zum jeweils nächsten Tab springen. Hält man dabei zusätzlich die Umschalttaste gedrückt, wechselt man zu einem Tab in der anderen Richtung. Über die Tasten „Befehl-W“ schließt man den aktuellen Tab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1979234