2082682

Tasten durch Bedienungshilfen ersetzen

15.06.2015 | 14:18 Uhr |

Die Hardware des iPhone ist zwar normalerweise sehr solide, wenn man sie einigermaßen sorgfältig behandelt, doch ganz sicher vor Schäden ist man dennoch nicht.

Bei einem Bruch des Abdeckglases ist die Hilfe eines Profis gefragt. Je nach iPhone-Modell ist der Wechsel aber teils recht einfach und dank kompatibler Ersatzteile auch verblüffend günstig. Auch andere Teile können den Geist aufgeben: Lautsprecher, Kameras und Taster können ebenfalls versagen. Manchmal ist es nur ein Wackelkontakt, doch gelegentlich hilft auch hier nur der Austausch durch den Fachmann. Sind die Lautstärketaster defekt, kann man sich sehr leicht mit dem Kontrollzentrum helfen.

Ist aber die häufig genutzte und exponiert untergebrachte Home-Taste defekt, helfen entgegen mancher Behauptungen meist keine Software-Tricks. Doch es gibt eine Ersatzlösung. In den Einstellungen findet man unter „Allgemein > Bedienungshilfen > Assistive Touch“ die Möglichkeit, eine kleine Taste auf den Schirm zu bringen, mit der sich die Home-Taste ersetzen lässt. Die Taste lässt sich frei auf dem Schirm verschieben. Ein Menü führt zur Home-Funktion, zu Wischgesten und der Gerätesteuerung.

Die Assistive-Touch-Funktion verbirgt sich in den Einstellungen und bringt im Falle einer defekten Home-Taste ein Menü zum Ersetzen derselben sowie einiges mehr an Funktionen hervor.
Vergrößern Die Assistive-Touch-Funktion verbirgt sich in den Einstellungen und bringt im Falle einer defekten Home-Taste ein Menü zum Ersetzen derselben sowie einiges mehr an Funktionen hervor.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2082682