Tipp: Adressbuch

Doppelte Visitenkarten und Einträge aus dem Adressbuch entfernen

30.11.2010 | 14:44 Uhr | Stefan von Gagern

Synchronisiert man sein Adressbuch mit mehreren Geräten wie iPhone, iPad und Diensten wie Google und Mobile Me, sammeln sich mit der Zeit Duplikate an. Oft sind einzelne Kontakte oder Telefonnummern sogar doppelt und dreifach vorhanden

Adressbuch icon
Vergrößern Adressbuch icon

Um sie loszuwerden, gibt es mehrere Möglichkeiten: Adressbuch hält dafür den Befehl "Visitenkarte > Nach Duplikaten suchen..." bereit. Zunächst prüft das Programm alle Visitenkarten. Das kann je nach Umfang und Anzahl des Adressbuchs einige Zeit dauern. Im folgenden Fenster listet Adressbuch exakt auf, wie viele doppelte Visitenkarten (mit dem gleichen Namen) und doppelte Einträge (zum Beispiel mehrfach die gleiche Telefonnummer) gefunden wurden. Mit "Zusammenführen" werden die Doppelten vereint.

Noch mehr Ordnung schafft die aktivierte Option "Visitenkarten mit gleichem Namen, aber unterschiedlichem Inhalt ebenfalls zusammenführen". Wer Bedenken hat, dass bei der Zusammenführung etwas schief gehen könnte, kann vor der Ausführung über "Ablage > Exportieren...> Adressbucharchiv" zuerst ein komplettes Backup erstellen, das sich im im Notfall wieder importieren lässt. Wer gleich noch seine Kontakte auf iPhone und iPad bereinigen möchte, startet iTunes, wählt das Gerät aus und aktiviert in iTunes unter "Infos" und "Erweitert" die Option "Kontakte auf diesem iPad (oder iPhone) ersetzen", bestätigt mit "Anwenden" und synchronisiert.

1042975