1046228

Video-Importeinstellungen in Aperture 3

28.03.2011 | 09:53 Uhr |

Aperture 3 versteht sich auf das Verwalten, Sichten und sogar das grundlegende Bearbeiten von Videos, doch bei den Importoptionen werden Videos von der Kamerakarte oder Festplatte stiefmütterlich behandelt

aperturelogo
Vergrößern aperturelogo

So kann man unabsichtlich Videos vom Import ausschließen, wenn man bei den Importeinstellungen im Abschnitt " RAW - und JPEG-Paare" eine der Einstellungen "Nur RAW-Dateien" oder "Nur JPEG-Dateien " wählt. Die drei anderen Optionen schließen hingegen Videos nicht vom Import aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046228