1040985

Bildbreite mit DVD Player festlegen

12.11.2010 | 16:22 Uhr |

Apples DVD-Player-Applikation gilt vielen eher als Notlösung, um vielleicht mal im Urlaub einen Film auf einem Macbook sehen zu können. Doch durch zahlreiche Einstellmöglichkeiten ist der Software-DVD-Player weit mächtiger als die meisten Standgeräte

DVD-Player
Vergrößern DVD-Player

Wenn Ihnen schwarze Balken an den Bildrändern auf den Keks gehen oder in seltenen Fällen gar das Seitenverhältnis des Films nicht stimmt, hilft das Video-Zoom-Feature, das über das Fenstermenü bzw. Befehl-K zugänglich ist. So lässt sich der Bildschirm besser füllen und mögliche Verzerrungen vermeiden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040985