1040983

Lesezeichen mit DVD Player setzen und nutzen

28.03.2011 | 09:04 Uhr |

Apples DVD-Player-Applikation gilt vielen eher als Notlösung, um vielleicht mal im Urlaub einen Film auf einem Macbook sehen zu können. Doch durch zahlreiche Einstellmöglichkeiten ist der Software-DVD-Player weit mächtiger als die meisten Standgeräte

DVD-Player
Vergrößern DVD-Player

Wenn Sie bestimmte Stellen in Filmen später schnell wiederfinden möchten, können Sie über das Steuerungsmenü oder das Kürzel Befehl-= eigene Lesezeichen setzen. Sinnvollerweise sollten Sie den Lesezeichen dabei eigene Namen geben.

Die Lesezeichen bleiben auch dann erhalten, wenn Sie die DVD auswerfen. Im Vollbildmodus finden Sie die Lesezeichen wiederum, wenn Sie mit der Maus den oberen Bildrand touchieren und links auf das kleine Symbol für Lesezeichen klicken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040983