1038866

Programme per Tastatur ausblenden

26.08.2010 | 15:44 Uhr |

Die Maus-Tastaturkombinationen lassen die Programme auf dem Desktop schneller verwalten.

Klickt man mit gedru¨ckter Wahltaste auf das Fenster eines Programms, das sich momentan im Hintergrund befindet, wird das aktive Programm inklusive aller geo¨ffneten Fenster aus- und die andere Anwendung eingeblendet. Alternativ klickt man mit gedru¨ckter Wahltaste auf das Programmsymbol im Dock . Ha¨lt man die Wahl- und Befehlstaste gedru¨ckt und klickt auf den Schreibtisch, werden bis auf den Finder alle Programme ausgeblendet. Zum Wiedereinblenden eines Programms nimmt man entweder Befehl-Tabulatortaste oder klickt auf das Programmsymbol im Dock.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038866