1032023

Nacharbeit am HTML-Code

08.03.2010 | 15:57 Uhr |

Dreamwever bietet die Option, später noch Code-Zeilen über Auto-Vervollständigen zu ergänzen.

Wer selbst Code hinzufügen muss, kann dies in Dreamweaver leichter als in einem externen Texteditor erledigen. Dreamweaver besitzt die Funktion "Auto-Vervollständigen". Für den Tag <a href=> reicht der erste Buchstabe. Aus dem erscheinenden Menü wählt man nur noch den passenden Code. Auch Attribute gelingen einfacher. Bei der Eingabe eines Pfads zum Beispiel erscheint das von Mac-OS X gewohnte Dateiauswahlmenü, beim Festlegen von Farben wird der Farbwähler eingeblendet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032023